Zunft zu Wein- und Herbergsleuten

Menü

Herbsten 2 - Der Blauburgunder


Was dem kritischen Blick der Rebläute nicht standhält muss weg ...



Unser Rebchef ist extra aus seinen Ferien zurückgekehrt um nach dem Rechten zu sehen.

Liebe Rebleute,

Vielen Dank für Euren tollen Einsatz am 17.9. resp. 19.9.2020. Wir haben folgende tolle Resultate erreicht:

Blauburgunder         224 kilos        104 Oechsle
Sauvignon Blanc     324 kilos           97 Oechsle

Einen speziellen Dank an Markus, meinen Stellvertreter. Er hat das Herbsten hervorragend organisiert sowie der Znünicrew Peter und Vreni. Ich wünsche Euch Euch allen einen schöne Woche.

Aesch, 20.09.20    Der Rebchef

Auch anderswo gibt es guten Wein. Mit dem von Rebchef Seppi offerierten Tropfen haben wir auf einen guten Jahrgang 2020 angestossen. Zum Wohl!